Liebe Eltern der vierten Klassen,

hier finden Sie alle wichtigen Informationen für den Übergang in die weiterführende Schule:

Wir wünschen Ihrem Kind alles Gute und stehen Ihnen für Rückfragen natürlich gerne zu Verfügung.

 (Stand 28.11.2022)

Einschulungfeier im Schuljahr 22/23 an der Panorma Schule Görsroth - ein schöner Start in die Schulzeit

Endlich konnte die Einschulungsfeier der Panorama Schule wieder im altbewährten Rahmen stattfinden. Nach dem ökumenischen Gottesdienst, gehalten von Pfarrerin Manuela König, in der evangelischen Kirche in Görsroth, ging es in das DGH zur Einschulungsfeier.
Das Schulorchester, unter Leitung von Winfried Fest (Musikschule Hünstetten Taunusstein) sorgte gleich zu Beginn für Stimmung im Saal.
Ein Höhepunkt war der Auftritt der jetzigen Zweitklässler*innen, die als Tiere verkleidet in einem kleinen Theaterstück eine Geschichte über Freundschaft erzählten. Schulrektorin Silka Wagner freute sich auch besonders darüber, die neuen Erstklässler*innen wieder in dem gewohnten Rahmen begrüßen zu können. Herzlich begrüßte sie die neuen Schüler*innen in der Schulgemeinde. 35 Jungen und Mädchen werden dieses Schuljahr in zwei ersten Klassen die Panorama Schule besuchen. Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in die Schulzeit und viel Freude am Lernen!
 
 Einschulungsfeier2_22_23.jpgEinschulungsfeier1_22_23.jpg    
  

Das Schreiben des Gesundheitsamtes finden sie hier

Wir bitten um Beachtung.

Liebe Eltern.

folgend finden Sie die aktuellen Bestimmungen zum Thema "Corona" für unsere Schule, geltend seit dem 2.Mai.2022:

-Schreiben des Ministers 

-Information des Gesundheitsamtes

-aktueller Hygieneplan PANORAMA SCHULE

Neues Außenklassenzimmer der PANORMA SCHULE ist bereit für die warme Jahreszeit!

Bereits im letzten Jahr wurde auf dem Schulgelände der PANORAMA SCHULE in Görsroth ein Bereich für den Unterricht im Freien vorbereitet. 
Eine Fläche wurde neu gepflastert und es wurden Bänke und ein Tisch in Eigenleistung unseres Hausmeisters gebaut. Nun fehlte für den Sommer noch ein grüner Rahmen, um die Kinder vor Blicken und Wind während des Unterrichts im Freien zu schützen. Die Kosten für die Pflanzarbeiten und die einheimischen Sträucher, Bodendecker und einen kleinen Baum wurden durch das Schulelternbeiratskonto finanziert. Somit konnte am Freitag, den 12.11.2021 losgebuddelt und gepflanzt werden. Nun drücken wir die Daumen, dass alles anwächst und die Kinder sich im Frühjahr und Sommer in dem neuen "Klassenzimmer" wohlfühlen. Wir bedanken uns herzlich bei der Baumschule Schumann aus Limburg-Linter für die vertrauensvolle und zuverlässige Zusammenarbeit. 
 
 
 
 Panoramaschule_1.jpgPanoramaschule_3.jpg