Im Krankheitsfall muss Ihr Kind schriftlich entschuldigt werden.

Die schriftliche Entschuldigung kann formlos, jedoch mit Unterschrift, abgegeben werden, wenn Ihr Kind wieder gesund ist.

Eine mögliche Vorlage finden Sie hier.

 

Wenn Ihr Kind mit dem Roller oder dem Fahrrad in die Schule kommt, brauchen wir aus versicherungstechnischen Gründen Ihre Einverständniserklärung. Bitte füllen Sie das passende Formular aus und geben es im Sekretariat oder der Klassenleitung ab.

Darf Ihr Kind mit dem Roller in die Schule kommen, füllen Sie dieses Formular aus: Einverständniserklärung Roller.

Fährt Ihr Kind mit dem Fahrrad, ist dieses Formular richtig: Einverständniserklärung Fahrrad.

 

 Ihr Kind ist uns viel zu wichtig, um zwischen Tür und Angel darüber zu sprechen.

Wir vereinbaren gerne einen Gesprächstermin.

Das neue Formular zur Vereinbarung von Eltern-Lehrkräfte-Gesprächen finden Sie hier als Download.

 

Ihr Kind kann am letzten Schultag vor den Ferien oder Zeugnisausgabetag nicht nach der 3. Unterrichtsstunde nach Hause?

Dann füllen Sie einfach das passende Formular aus und geben es bis zum jeweils vorherigen Mittwoch über die jeweilige Klassenleitung oder die ASB-Betreuung ab.

 

Es gilt für den Vormittag:

Die ASB-Betreuung deckt die 4.-6. Unterrichtsstunde ab.

Die schulische Betreuung kann bis 13.15 Uhr in Anspruch genommen werden, wenn Ihr Kind nicht beim ASB angemeldet ist.